zurück
Home
 

 

Das Theater von
Sagalassos

 

 

 

Weitere Namen: ./.
Römische Provinz: Pisidien, Lykia et Pamphyilia
Lage:
Ağlasun, Landkreis Ağlasun, Provinz Burdur
Koordinaten:  37°40'41.79"N 30°31'18.42"E
Fassungsvermögen: ca. 8.000 Zuschauer

Maße:
cavea
Ø 97 m
o
rchestra Ø 20 m

Das (römische) Theater von Sagalassos wurde in den Jahren 180 -200 n. Chr. errichtet. Wie fast alle griechisch/römischen Theater lehnt es mit seiner cavea an einem Berghang. Speziell der westliche Bereich des Theaters wurde mit Gewölbekammern aus Mauerwerk errichtet. Hier befanden sich die Hauptzugänge zu den Zuschauerrängen.

Das Theater wie auch die gesamte Stadt Sagalassos wurde wiederholt durch verheerende Erdbeben in Mitleidenschaft gezogen. Nach einem Erdbeben im 7. Jh. wurde die Stadt weitgehend aufgegeben.

       

       

Weitere Fotos von Sagalassos finden Sie hier: